Weihnachtspakete für Moldawien

23.11.2018

Jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit beteiligt sich die Volksschule Damtschach an einer Hilfsaktion mit dem Namen: "Hilfe, die ankommt - Weihnachtspakete für Moldawien". Fleißig wurden in den Familien Pakete zusammengestellt, welche dann auch noch bunt verpackt wurden. Die Kinder konnten in einem Kurzfilm mitverfolgen, wohin ihre Pakete gebracht wurden und wie sehr sich die fremden Kinder über die Pakete freuten. Am Ende waren es 67 festlich verpackte Pakete, welche Herr Theo Hippel in seinen Wagen laden und dann auf die weite Reise nach Moldawien schicken konnte, um armen Menschen ein wunderbares Weihnachtsfest zu bescheren.

Weihnachtspakete 

 


 

Warnwesten für alle Erstklässler

November 2018

 

Nebel und schlechte Sicht können unseren Schulkindern nichts anhaben. Auch in diesem Herbst erhielten die Kinder der ersten Klassen vom Elternverein Damtschach Warnwesten, welche sie am Schulweg gut sichtbar machen. Frau Egger, unsere Elternvereinsobfrau überbrachte den Kindern die Warnwesten, die von der Raiffeisenbank Wernberg gesponsert wurden.

Die Freude der Kinder war riesig! Herzlichen Dank!

Warnwesten

 



Expi-Ausstellung

4.10.2018

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen machten sich am 4.10.2018 auf die Spuren von Albert Einstein und erforschten die Welt der Physik!
In Gotschuchen/ Kočuha konnten die Kinder auf mehr als 400 m2 rund 60 Experimentierstationen ausprobieren.
Ein begehbares Kaleidoskop, eine Tesla-Spule, ein Sinus-Pendel und noch viele interessante Experimente begeisterten die Schülerinnen und Schüler.

Otroci 3. razredov ljudske šole Domačale so si ogledali razstavo "Expi" v Kočuhi.  Otroci so opazovali kako nastane mali tornado, kako nastane sinusovo nihanje in so lahko sami ustvarili bliske.  Spoznali so naravne zakone na povsem drugačen način.

 

                                             


Best of the rest

28.9.2018

Müssen Lebensmittel nach dem Ablaufdatum sofort weggeworfen werden oder können wir damit etwas Gutes kochen? Dieser Frage gingen die Kinder der VS Damtschach mit dem Verein „Best of the Rest“ einen Vormittag lang nach. Ziel des Projektes ist es, den Schülerinnen und Schülern einen respektvollen Umgang mit Lebensmitteln zu vermitteln. Gemeinsam mit Elke Oberhauser, der Obfrau des Vereins, lernten sie, wie man Lebensmittel richtig lagert, deren Qualität feststellt und wie man Reste gut verwerten kann. So wurden die Klassenzimmer kurzerhand in Küchen verwandelt und aus einer Kiste geretteter Lebensmittel leckere Gemüsespaghetti und Salate zubereitet. Auch eine gesunde Nachspeise durfte nicht fehlen. Geschmeckt hat es allen, eben the best of the rest.

 

 

 


Cross-Country-Geländelauf

16.10.2018

Wie bereits im Vorjahr hat die VS-Damtschach auch in diesem Jahr am Cross-Country-Geländelauf teilgenommen. Die LäuferInnen fanden sich bei herbstlichen Temperaturen auf dem Gelände des WAHAHA im Rosental ein, um über eine Distanz von 1200m zu laufen.

Anschließend stellten unsere AthletInnen noch bei einem Staffelbewerb ihre Schnelligkeit unter Beweis.

Sechzehn Schulen traten hier gegeneinander an. Unsere TeilnehmerInnen gaben ihr Bestes und verfehlten nur knapp den Einzug ins Finale.

Ergebnisse Cross-Country-Geländelauf 2018

 

Name

Rang

Sophia Konnerth

4

Ilvy Kolmitzer

9

Felix Geyer

11

Lara Kosche

14

Paul Kuchling

14

Philipp Scindler

33

Aylin Köstenberger

35


Volksschule Damtschach
Schulweg 17
A-9241 Wernberg
Tel.: +43 (0)4252 / 2116
e-mail: direktion@vs-damtschach.ksn.at
web: vs-damtschach.ksn.at

Nach oben